AK „BIM & Implementierung“

Der AK „BIM & Implementierung“ schafft Datenprofile zu konkreten Anwendungsfällen …

Planen, Bauen und Betreiben mit standardisierten Daten

Der saubere und vollständige Überblick über die Daten eines Gebäudes sind das A und O für den sicheren und rechtskonformen Betrieb. Bevor das Gebäude steht, wird es geplant und erbaut. In der Planungs- und Bauphase tauchen häufig zwei Szenarien auf: Gebäudedaten werden erfasst, die nicht automatisch verwertbar sind für das spätere Softwaresystem im Betrieb (CAFM-System) oder es werden erst gar keine Daten erfasst. Ergebnis: Daten müssen nun manuell eingegeben werden, was Zeit und Geld kostet. Ein Ärgernis, das sich vermeiden lässt:
mit CAFM-Connect.
 
Die Anwendungsfälle sind vielfältig, und den einen universellen Standard wird es wohl nie geben. Im Arbeitskreis „BIM & Implementierung“ befassen wir uns mit Datenaustauschstandards für BIM-Anwendungsfälle im Betrieb von Gebäuden und mit Vertragsgrundlage für Auftraggeberinformationsanforderungen (AiA) auf Basis von IFC und CAFM-Connect. Auch unternehmenseigene Standards oder solcher anderer Treiber präsentieren und fördern wir, etwa hier: www.cafm-connect.org.
 
Geleitet wird der AK „BIM & Implementierung“ von Sven Axt. Er ist Geschäftsführer der map topomatik Digital Portfolio GmbH & CO. KG.
 
Wirken Sie mit, bringen Sie sich in den Erfahrungsaustausch ein und nutzen Sie Vorteile aus Ihrer exklusiven Mitgliedschaft: Kontakt: sven.axt@cafmring.de
 

Neuigkeiten

Aktuelles von RING und Branche

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Branchenverband CAFM RING e.V.
E-Mail: info@cafmring.de

[contact-form-7 id="659"]

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum