STRABAG Property and Facility Services GmbH ist neues CAFM RING Mitglied

Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. wächst weiter

Wuppertal, 8.10.2020 
Mit der Immobiliendienstleisterin STRABAG Property and Facility Services GmbH gewinnt der CAFM RING e. V. sein 20. Mitgliedsunternehmen. Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb – ein Zusammenschluss von IT-, Beratungs- und Dienstleistungsanbietern – steht für ein digitales und strukturiertes Immobilienmanagement und setzt sich unter anderem für den Nutzen von Building Information Modeling (BIM) aus dem Blickwickel der Bewirtschaftungsphase ein.

Mahmut Tümkaya, erster Vorsitzender des Vorstands vom CAFM RING, begrüßte das neue Verbandsmitglied: „Wir freuen uns, mit der STRABAG Property and Facility Services GmbH einen weiteren namhaften Vertreter aus dem Bereich Facility-Services bei uns begrüßen zu dürfen.“

Bildquelle: STRABAG Property and Facility Service GmbH

Über seine Mitglieder steht dem RING die Expertise von erfahrenen Softwareherstellern, Beratern, Bauherren, Betreibern und Dienstleistern über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie zur Verfügung. Dieses breit gefächerte Wissen ist die Grundlage für die Entwicklung von praxistauglichen Standards wie CAFM Connect.

Torsten May, Geschäftsführer der STRABAG Property and Facility Services GmbH: „Für unsere Kunden müssen wir
mit unserer Dienstleistung einen tatsächlichen Mehrwert schaffen. Dazu fokussieren wir uns auf unsere effiziente Plattformstrategie und entwickeln digitale, skalierbare Immobilien- und Industrieservices. Um diese jedoch messbar zu machen, bedarf es einheitlicher Standards. Als Mitglied vom CAFM RING ist es somit auch unser Anliegen, den digitalen Datenaustausch mit CAFM-Connect als Standard für die Immobilienwirtschaft zu etablieren und die Weiterentwicklung zu fördern.“

Die intensive Auseinandersetzung über die Bedeutung der Digitalisierung im Immobilien Lebenszyklusmanagement hat die Verantwortlichen für den Immobilienbetrieb längst erfasst. Bereits 2016 legte der CAFM RING e. V. seine Agenda „BIM im FM“ vor.


Über die STRABAG Property and Facility Services
STRABAG Property and Facility Services (STRABAG PFS) ist eine führende Immobilien- und Industriedienstleisterin, die ihre Kunden und Kundinnen über die gesamte Wertschöpfungskette begleitet und intelligente Services für alle Immobilien- und Objekttypen zur Verfügung stellt – vom Büro über Industrie- und Werkstandorte, Technikgebäude und Rechenzentren bis hin zur Wohnimmobilie. Das Leistungsportfolio umfasst Real Estate Management, Kaufmännisches, Technisches und Infrastrukturelles Facility Management, Bauen im Bestand sowie spezielle Industrieservices. Ein hoher Eigenleistungsanteil sowie individuell auf Kunden, Branchen und Standorte zugeschnittene Services zeichnen uns aus. STRABAG PFS ist neben Deutschland auch in Österreich, Polen,
Slowakei und Tschechien aktiv. www.strabag-pfs.de


Über den CAFM RING e. V.
Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V., ist ein Zusammenschluss von Softwarehäusern und Unternehmen für professionelle Planung und Service im Betrieb von Immobilien und technischen Anlagen. Seine Mitglieder stehen für eine einheitliche Branchenauffassung sowie für ein Transparenz- und Qualitätsversprechen im Sinne der Anwender. Der CAFM RING beteiligt sich aktiv am Marktgeschehen durch Entwicklung und Förderung technologischer und qualitativer Standards, Förderung von Bildung und Weiterbildung sowie Förderung des Dialog- und des Wissensaustausches zwischen den Branchenbeteiligten. www.cafmring.de

 


Neuigkeiten

Aktuelles von RING und Branche

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Verband für die Digitalisierung
im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V.
Laurentiusstraße 21
42103 Wuppertal

E-Mail: info@cafmring.de

** Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Geschäftsanbahnung. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an datenschutz@cafmring.de widersprechen. In diesem Fall werden wir die zu Ihnen gespeicherten Daten umgehend fristgerecht löschen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Weitere Informationen auch etwa über weitere Rechte, die Ihnen zum Schutz Ihrer Daten zustehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
*Pflichtfelder

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum