IGS INGENIEUR – GEMEINSCHAFT S C H I F F N ER

Bestandserfassung und –Vermessungen für CAFM, Revitalisierungen, BIM

PRÄZISION …  MIT AUGENMASS !

Die IGS ist eine Architektur- und Ingenieur-Gemeinschaft  von Ingenieuren. Bereits seit über 25 Jahren hat sich die  IGS spezialisiert auf die Bestands-erfassung und –Vermessung von Gebäuden. Gründer, Firmeninhaber und Geschäftsführer Michael Maria Schiffner entwickelte die IGS zu einem der prominentesten deutschen Anbieter für die gesamten Palette digitaler Bestands-erfassung von Gebäuden. Aufgrund dieses Erfahrungspotenziales als bundesweites Alleinstellungsmerkmal erhielt MM Schiffner 2015 als einer der ersten Auditoren die Urkunde für die Auditierung / Zertifizierung von Gebäuden nach den Regeln der GEFMA 160. Herr Schiffner ist seit Jahren Berater und Mit-Gestalter diverse Regelwerke zu den  Themenkreisen CAFM / Nachhaltigkeit und BIM – aktuell in folgenden VDI Arbeitskreisen:

  • Arbeitskreis  VDI 2552 „Building Information Modeling“ (BIM)
  • Arbeitskreis  VDI 6009 „Facility-Management – Praktische Grundlagen und Anwendungsbeispiele“
  • Arbeitskreis  VDI 6026  „Dokumentation in der technischen Gebäudeausrüstung“

WISSEN WAS WAR  …  ERFASSEN WAS IST  …

Das Leistungsspektrum der IGS erstrecken sich von der Erfassung / Vermessung  für den Denkmalschutz bis hin zur Erfassung von Miet- oder Reinigungsflächen für CAFM. Dieses ist möglich, da in der IGS Architekten und Bauingenieure arbeiten, die noch das Handaufmaß von denkmalgeschützten Gebäuden beherrschen, aber ebenso das Know-how besitzen, Großprojekte mit modernen elektronischen Laser-Tachymetern oder dem 3-d-Laser-Scanner zu erfassen.

Neben benachbarten Dienstleistungen (s. www.igschiffner.de) sind dieses folgende Haupt-Tätigkeitsfelder:

  • Gebäude- Bestandsvermessung und –Datenerfassung
  • Konsolidierung von Gebäudebestandsdaten
  • Digitalisierung / Vektorisierung von Gebäudebestandsplänen
  • Beratung für Gebäude-Bestandserfassungen
  • Erstellen von CAFM / CAD- Regelwerken / Pflichtenheften
  • planungs- und baubegleitende FM-Beratung und -Vermessung
  • Fluchtweg-, Feuerwehr-, Meldergruppenplan /  Laufkarten / Amokpläne 

ERFASSEN WAS IST  …  SEHEN WAS SEIN WIRD .

Da die IGS aus Architekten, Bau-Ingenieuren und Vermessern besteht, ist zum Arbeitsgebiet Hochbau und Vermessung ein detailliertes Erfahrungspotential vorhanden. Somit existiert in der IGS für das Spezialgebiet der Gebäude-Bestandserfassung das für diese Aufgaben zwingend notwendige Kombinations-Wissen:

  • Bau-Know-how / Architektur / Technischen Gebäudeausrüstung  (TGA) plus
  • Erfahrungen in der Geodäsie / Vermessung plus
  • umfangreiche Kenntnisse in der EDV, speziell im Bereich CAD und CAFM.

Neuigkeiten

Aktuelles von RING und Branche

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Branchenverband CAFM RING e.V.
E-Mail: info@cafmring.de

[contact-form-7 id="659"]

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum