Klaus Aengenvoort und Jan Schipper bilden neuen Vorsitz im Branchenverband CAFM RING e.V.

Ralf-Stefan Golinski und Eyke Nathan Rosemann zum Beiratsvorstand gewählt

Wuppertal, 2.2.2016  Der Branchenverband CAFM RING e.V. hat Dipl. Ing. Klaus Aengenvoort, Inhaber und Geschäftsführer des CAFM-Anbieters, eTASK  Service-Management GmbH, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Klaus Aengenvoort war zuletzt stellv. Vorsitzender, ist Initiator der Standardschnittstelle CAFM-Connect und leitet seit drei Jahren den AK-Technik. Als Co-Autor der „Agenda BIM in FM“ setzt er sich im Namen der RING Mitglieder dafür ein, das auf Bundesebene diskutierte durchgehende digitale Datenmanagement auf Basis einheitlicher BIM-Standards insbesondere aus Sicht des Immobilienbestandes pragmatisch zu ordnen.

Neuer stellv. Vorsitzenden ist Dipl. Ing. Jan Schipper. Der Mitinhaber und Geschäftsführer der Ambrosia FM Consulting & Services GmbH hat die Erweiterung des CAFM RING e.V. über CAFM-Anbieter hinaus zu den FM-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmern initiiert. Er setzt sich dafür ein, die mit den Vorgaben zur Betreiberverantwortung einhergehenden Pflichten durch die Verbreitung und den Einsatz geeigneter IT–Werkzeuge zu unterstützen und die Aus- und Weiterbildung des operativen Personals zu fördern.

Der langjährige Vorsitzende des CAFM RING e.V. und Inhaber der PR-Agentur ImmoKom, Ralf-Stefan Golinski, M.A. hatte zuvor den Mitgliedern empfohlen, den Staffelstab im Vorsitz an Klaus Aengenvoort für die Gruppe der CAFM Anbieter und an Jan Schipper für die Gruppe der FM-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im RING zu übergeben. Er selber wollte sich künftig, gemeinsam mit Eyke Nathan Rosemann, für die Neugründung und den Aufbau eines RING Beirats einsetzen. Beide hatten den CAFM RING im Dezember 2008 initiiert und sich seitdem wettbewerbsübergreifend für Brancheninteressen engagiert.  Die Aufgabe des neuen RING Beirats solle neben der Förderung von Aus- und Weiterbildung u.a. darin bestehen, Persönlichkeiten aus der FM- und IT Branche für die Unterstützung der RING Plattform zu gewinnen, die weder der einen noch der anderen Gruppe der RING Mitglieder angehören, sich aber dennoch für die vom RING repräsentierten Branchenziele einsetzen möchten. Die Mitgliederversammlung wählte nun Golinski und Rosemann  zum neuen Beiratsvorstand und beauftragte sie mit dessen Auf- und Ausbau. Die Wahlen der Mitglieder erfolgten vollständig und einstimmig.

 

 


Neuigkeiten

Aktuelles von RING und Branche

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ralf-Stefan Golinski, M.A.
Branchenverband CAFM RING e.V.
Am Lohsiepen 101

42369 Wuppertal

Telefon: (+49) 172 8279899
E-Mail: ralf.golinski@cafmring.de

*Pflichtfelder