Neuigkeiten

Aktuelles von RING und Branche

15.01.2018

2. BIM-Umfrage anlässlich der BIM World MUNCH

Nicht auf weitere Standardisierung warten - aber wer trägt die Kosten für BIM?

Wuppertal, 15.1.2018 Auch wenn sie keinen repräsentativen Anspruch erhebt: Die unter den Teilnehmern der  2. BIM World MUNICH zum zweiten Mal erhobene Umfrage zur aktuellen Lage von Building Information Modeling brachte wieder bemerkenswerte Ergebnisse mit sich - allzumal deren Besucher als sehr BIM-affin gelten. Gefragt nach den größten Hindernissen für...

weiterlesen

08.11.2017

Verbände harmonisieren Digitalisierungs-Initiativen: BIM einfach machen!

Plattform für BIM im Gebäudebetrieb

Foto: Michael Kluge, planen-bauen 4.0; Thomas Liebich, buildingSMART; Ulrich Glauche, GEFMA/VDI; Matthias Mosig, GEFMA; Karin Albert, RealFM; Clemens Schickel, BTGA; Doris Bele, FMA; Klaus Aengenvoort, Uwe Forgber, Jan Schipper, CAFM RING; Ralf Golinski. Wuppertal, 8. November 2017 Noch vor einem Jahr diskutierten die an der Immobilienwirtschaft beteiligten Branchen darüber, ob die...

weiterlesen

06.11.2017

Harmonisierung der Kräfte für den absprachefreien Datenaustausch nach IFC

Neue Mitglieder und Beiräte im RING

Wuppertal, 6.11.2017 Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V. hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung sogenannte BIM Profile vorgestellt. Mit ihnen wird ein absprachefreier Austausch digitaler Daten zwischen Vertragspartnern auch anwenderspezifisch auf IFC-Basis möglich: Erstmalig zu sehen auf der BIM World MUNICH am 28. und 29.11. Zugleich...

weiterlesen

26.09.2017

CAFM-Connect auf der BIM World MUNICH‘17

Der RING intensiviert Engagement zu Digitalisierung im Immobilienbetrieb

Wuppertal, 26.9.2017 Der Verband für die Digitalisierung im Immobilienbetrieb, CAFM RING e.V. intensiviert sein Engagement für die Branche. Er erweitert das standardisierte Austauschformat digitaler Gebäudebetriebsdaten, CAFM-Connect,  um anwenderspezifische BIM-Profile, öffnet sich für FM-Dienstleister und positioniert sich auf der BIM World MUNICH am 28. und 29. November 2017. Dort präsentiert er...

weiterlesen

10.05.2017

Kooperation: RING und Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V.

Fachmesse Krankenhaus Technologie am 28. und 29.6. bildet den Auftakt

Wuppertal, 10.5.2017 Die Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. und der Verband für die Digitalisierung des Immobilienmanagements, CAFM RING e.V., werden künftig eng zusammenarbeiten. Zielsetzung der vor kurzem beschlossenen Kooperation ist die gemeinsame Weiterentwicklung technologischer und qualitativer Standards im Betrieb von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie der Dialog und Wissenstransfer zwischen...

weiterlesen

04.05.2017

BIM und Betreiberpflichten erhöhen Nachfrage nach CAFM

„PRAXIS CAFM“ zeigt bewährte Wege für Planung, Einführung und Ausbau

Wuppertal, 4.5.2017 Am 28. und 29. Juni treffen sich CAFM-Interessenten und Anwender zum wiederholten Male im Schloss Schwetzingen zur „PRAXIS CAFM“. Die jährlich stattfindende PRAXIS CAFM stellt eine Plattform für den konkreten Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um den Einsatz von CAFM Lösungen zur Verfügung und beleuchtet dabei die unterschiedlichen Projektphasen,...

weiterlesen

01.04.2017

CAFM RING startet Call for Paper für Deutschlands größte BIM-Plattform

BIM WORLD’17: Praktische Beispiele für BIM im FM gefragt

Wuppertal, 29.03.2017 Am 28. und 29. November 2017 öffnen sich zum zweiten Mal die Tore der BIM World MUNICH, dieses Mal im Internationalen Kongress Center München. Bei ihrer vorjährigen Premiere waren unter den über 2.000 Besuchern und knapp 60 Ausstellern vor allem Teilnehmer aus den Branchen, die sich mit der...

weiterlesen

07.03.2017

15. BIM-Anwendertag: „Praxis aus dem ganzen Immobilien Lebenszyklus“

CAFM RING e.V. unterstützt fachdisziplin-übergreifende Zusammenarbeit für BIM

Wuppertal, 07.03.2017  Mit dem Titel: „Planen, Bauen und Betreiben in der BIM-Praxis“ setzt der buildingSMART e.V. auf seinem 15. BIM-Anwendertag am 9. Mai gleich zwei inhaltliche Schwerpunkte: Praktische Erfahrungen mit BIM-Methoden, -Modellen und -Management, aber auch Einsatz von BIM entlang des gesamten Immobilien Lebenszyklus. Von den knapp 30 Vorträgen dürfte...

weiterlesen

16.02.2017

BIM World und CAFM RING mit neuer BIM-Umfrage

RING und BIM World kooperieren: „Alle BIM-Akteure zusammen bringen.“

Wuppertal, 17.2.2017  Mit der Veröffentlichung von Ergebnissen einer gemeinsamen BIM-Umfrage unter den Besuchern der BIM World MUNICH‘16 haben deren Veranstalter und der CAFM RING e.V. zugleich ihre Kooperation für die BIM World’17 bekannt gegeben. Ziel sei es, das Immobilienlebenszyklus übergreifende und die Fachdisziplinen verbindende Potenzial von BIM und der BIM...

weiterlesen

16.02.2017

CAFM RING engagiert sich auf IQ Wissensforum der ISH

„Die Ära BIM ist auch in Deutschland längst angebrochen.“

Wuppertal, 16.02.2017  Gegenüber Ländern wie den USA, dem UK oder denen in Skandinavien hinkt Deutschland beim Einsatz von Methoden und Modellen des Building Information Modelings (BIM) noch hinterher. Dabei ist der Nutzen, den sich alle mit der Planung, der Realisierung und auch dem Betrieb von Immobilien und technischen Anlagen befassten...

weiterlesen

18.01.2017

Bereitschaft zur Kollaboration ist der Schlüssel zu BIM

Ergebnisausschnitt aus der 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16

Wuppertal, 18.1.2017 Je nach dem, aus welcher Perspektive man heute auf die mit Industrie 4.0, dem Internet der Dinge, der weitest gehenden Digitalisierung relevanter Daten und /oder dem Einsatz von BIM-Methoden und Modellen blickt: Die Entwicklungen werden keinen Stein auf den anderen lassen. Das hörte man zumindest in den zurückliegenden...

weiterlesen

17.01.2017

Trotz großer Fülle an BIM-Infos: Es fehlt Orientierung

1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16 auch Thema beim BIM-Mediendialog in Hamburg

Wuppertal, 17.1.2017 Wer sich im deutschsprachigen Markt über die Geschehnisse, aktuelle Trends, Produkte, Hintergründe und Personalien in der Bau-, Immobilien- und Facility Management Branche informieren möchte, der kann  dieses auf vielfältige Weise tun. Über 200 Fachzeitungen, mehr als 30 Onlinemagazine und-Portale, internationale Messen und lokale Fachevents sowie Institute und Akademien...

weiterlesen

16.01.2017

Die wohl größte Hürde für BIM: Der kulturelle Wandel

Ergebnisausschnitt aus der 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16

Wuppertal, 16.1.2017  Es bleibt noch viel zu regeln, zu definieren, zu informieren, zu entwickeln und weiterzubilden, um dem Einsatz von BIM in der Bau-, Immobilien- und Facility Management Branche zum Durchbruch zu verhelfen. Das zeigt ein zweiter Ergebnisausschnitt der 1. BIM-Umfrage, die anlässlich der BIM World Munich im November 2016...

weiterlesen

13.01.2017

Schon heute ist BIM sehr viel mehr als nur Marketing

Ergebnisse aus 1. BIM-Umfrage von der BIM World Munich ‘16 beim BIM-Mediendialog'17

Wuppertal, 13.1.2017  Bereits seit Jahren wurde über Chancen, Nutzen und Herausforderung beim Einsatz von BIM-Methoden und – Modellen im Sinne einer durchgängigen Digitalisierung entlang des Immobilien Lebenszyklus diskutiert. Insbesondere ein Blick auf die angelsächsischen Länder, nach Skandinavien  oder in die Niederlande zeigte, wo BIM bereits in der Praxis angekommen ist....

weiterlesen

12.01.2017

RING: Megatrend BIM wird auch die INservFM prägen

Messeforum mit Thema BIM im FM und Digitalisierung im Gebäudebetrieb

Wuppertal, 12.1.2017  So, wie das letzte Jahr endete, startet auch das neue Jahr 2017 durch: Die Auseinandersetzungen über Chancen und Herausforderungen von BIM bestimmen die Bau- und Immobilienwirtschaft. In 2016 waren es noch vor allem Planer, Architekten und IT-Anbieter, die sich auf den Fachevents mit Methoden, Modellen, Standards und praktischen...

weiterlesen

22.12.2016

2016 war das Jahr, in dem wir BIM für FM entdeckten

BIM WORLD Umfrage zeigt: Eigentümer/Betreiber werden Gewinner sein

Wuppertal, 23.12.2016 Als der CAFM RING im Februar 2016 die ‚Agenda BIM im FM‘ auf der Messe für Facility Management, der Frankfurter INservFM, vorstellte, war das Thema ‚Building Information Modeling‘ bereits in aller Munde – zumindest bei Planern, Architekten und Bauunternehmern. Auf Seiten der für das Facility Management und den...

weiterlesen

15.12.2016

Voraussetzung für BIM: „Erst Schalter im Kopf umlegen“

2.2.2017: BIM-Mediendialog diskutiert die Hürden auf dem Weg zu FM 4.0

Wuppertal, 15.12.2016 Der potenziell hohe Nutzen einer durchgehenden Digitalisierung von Planung – Realisierung – Inbetriebnahme und Gebäudebetrieb/FM mittels BIM-orientierter Methoden und virtueller Modelle ist unbestritten. Entsprechend groß ist die Euphorie Vieler in der Bau-, Immobilien- und Facility Managementbranche neben den an der Digitalisierung beteiligten IT-Sparten. Zu Beginn der neuen Ära...

weiterlesen

05.11.2016

BIM WORLD MUNICH: Großer Andrang ganz im Megatrend

CAFM RING ist Kooperationspartner und stellt BIM-Mediendialog’17 vor

Wuppertal, 06.11.2016  Mit etwa 70 Ausstellern, über 40 Programmpunkten auf der Konferenzagenda, mehr als 50 Sprechern und bereits 1.000 angemeldeten Besuchern drei Wochen vor Eröffnung erwartet die Branche einen großen Andrang bei der Premiere der BIM WORLD MUNICH am 29. und 30. November.  Dieser ist einerseits nicht überraschend, fehlte es in...

weiterlesen

29.10.2016

CAFM RING sagt: „Nicht auf Neubau warten: BIM auch vom Gebäudebetrieb her denken!“

CAFM-Connect FORUM'17 am 2. Februar in Hamburg

Wuppertal, 29.10.16 Die Ära BIM scheint trotz mancher Zweifel nun auch hierzulande endgültig angebrochen zu sein. Landauf, landab diskutiert die Bau-, Immobilien- und Facility Management Branche den Einsatz der neuen Methoden und Modelle, Erfordernisse und Umfang relevanter Standardisierungen  sowie   Notwendigkeit und Nutzen eines durchgängigen digitalen Datenmanagements. Dieses geschieht in seiner...

weiterlesen

08.10.2016

BIM-Mediendialog’17 fragt: „Wie realistisch ist BIM – in Deutschland?“

CAFM RING e.V. lädt zu abendlicher Talkrunde am 2.2.2017 nach Hamburg

Wuppertal, 08.10.2016  Gegenüber Ländern wie den USA, dem UK oder denen in Skandinavien hinkt Deutschland beim Einsatz von Methoden und Modellen des Building Information Modellings (BIM) noch hinterher. Dabei ist der Nutzen, den sich alle mit der Planung, der Realisierung und auch dem Betrieb von Immobilien und technischen Anlagen befassten...

weiterlesen

23.09.2016

100 Fragen zu BIM: 20. buildingSMART-Forum im Fokus 2016

CAFM RING: Auch Nutzen und Anforderung aus Sicht Betriebsphase achten

Wuppertal, 23.09.2016  Mit der zwanzigsten Jahresabschlussveranstaltung des deutschsprachigen Chapters von buildingSMART e.V. steht der Branche am 19. Oktober 2016 auch ein inhaltliches Jahres-Highlight im fast schon inflationären Veranstaltungsreigen zum Megatrend Building Information Modelling bevor. Doch wenn sich die internationalen Referenten neben nationalen Regierungsrepräsentanten und Spitzenvertretern der Bau-, Immobilien-, Facility Management-...

weiterlesen

23.08.2016

„Digital Excellence Now!“: Auf dem 20. buildingSMART-Forum

CAFM RING e.V. ist ideeller Kooperationspartner vom buildingSMART e.V.

Wuppertal, 23.08.2016  Aus den USA, Irland, Italien und der Schweiz kommen die Referenten des 20. buildingSMART-Forums nach Berlin. Unter der Überschrift „Digital Excellence Now!“ berichten sie über ihre praktischen Erfahrungen aus der Anwendung von BIM-Methoden und den aktuellen Stand des modellbasierten Planens, Bauens und Betreibens. Sie geben einen Ausblick, wohin...

weiterlesen

16.08.2016

Ganz den Generationen gewidmet: Der FM-DAY.16 in Wien

CAFM RING e.V. ist Event-Partner von FMA und IFMA Austria

Wuppertal, 16.08.2016  Unter der Überschrift „Vertrauen schaffen. Gemeinsam erfolgreich sein“ hatten die beiden Fachverbände IFMA Austria und Facility Management Austria mit ihrem FM-DAY.15 im letzten Jahr in die digitale Zukunft des Facility Managements geblickt. Die seinerzeit erfolgreiche Konferenz-Premiere in Wien findet in diesem Jahr am 28. September ihre Fortsetzung. Und...

weiterlesen

04.08.2016

Round Table ‚BIM im Betrieb‘: Die Ära BIM ist endgültig angebrochen

CAFM RING e.V. veranstaltet erstes CAFM-Connect UnterstützerForum am 2.2.2017

Wuppertal, 04.08.2016  Bei einem erstmaligen Treffen dieser Art diskutierten Repräsentanten deutscher und österreichischer Unternehmensverbände im Rahmen eines „Round Tables“ über die aktuelle Situation bei der Einführung von Building Information Modelling (BIM)  im deutschsprachigen Markt speziell aus Sicht der Gebäudebetreiber. Im Ergebnis waren sich BTGA e.V.; buildingSMART e.V.; CAFM RING e.V.;...

weiterlesen

21.06.2016

Digitale Daten und Prozesse im Fokus beim Fachforum „Praxis CAFM“

Mitglieder vom CAFM RING e.V. setzten sich für mehr Aufklärung und Qualität ein

Wuppertal, 21.06.2016  Der Austausch von Erfahrungen und Erwartungen rund um das Management digitaler Daten und Prozesse von Immobilien und Anlagen stand im Mittelpunkt des ersten Fachforums seiner Art: „Praxis CAFM: Was Sie schon immer über CAFM wissen wollten“. Als Referenten waren auch Mitglieder des CAFM RING e.V. eingeladen. Der Branchenverband...

weiterlesen

13.06.2016

CAFM RING e.V. unterstützt BIM Ausbildung von TÜV SÜD Akademie und DeuBIM

14. BIM Anwendertag bietet Orientierung im BIM-Dschungel

Wuppertal, 13.06.2016  Die Anzahl von Kongressen, Seminaren und Symposien zum Thema Building Information Modeling ist in Deutschland neuerdings sprunghaft angestiegen. Ein bedeutender Anlass dazu war die Offensive zur Digitalisierung der deutschen Baubranche der Bundesregierung in Person von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vor ziemlich genau sechs Monaten. Dagegen setzt sich der buildingSMART...

weiterlesen

20.05.2016

Datenerfassung und -Austausch mit CAFM-Connect nimmt weiter zu

Die Anzahl von Unterstützern für die Standardschnittstelle ist spürbar gestiegen

Wuppertal, 20.05.2016  Die Standardschnittstelle zum absprachefreien Austausch von Immobiliendaten zu Flächen und technischen Anlagen, CAFM-Connect, gewinnt spürbar an Verbreitung. Der vom Branchenverband CAFM RING e.V., dem TÜV-Süd und der REG-IS darin bereitgestellte Katalog mit seinen Attributen ist keine Neuerfindung, sondern basiert auf den international anerkannten Kriterien vom IFC und der...

weiterlesen

22.04.2016

Grenzüberschreitende Kooperation in FM-Branche beschlossen

Branchenverband CAFM RING e.V. und Facility Management /IFMA Austria

Wuppertal, Wien 25.04.2016  Die drei Branchenverbände CAFM RING e.V., Facility Management Austria (FMA) und IFMA Austria haben am 22. April 2016 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, künftig auch Ländergrenzen übergreifend den Beitrag zu mehr Aufklärung, Transparenz und Orientierung in der an Komplexität weiter zunehmenden Branche des Facility...

weiterlesen

04.04.2016

Zum 14. Mal: Anwendertag mit Berichten aus der BIM-Praxis

CAFM RING e.V. ist ideeller Kooperationspartner vom buildingSMART e.V.

Wuppertal, 04.04.2016  Bereits zum 14. Mal findet am 9. Juni 2016 der BIM-Anwendertag des buildingSMART e.V. statt: „Planen, Bauen und Betreiben - Berichte aus der BIM-Praxis“. Nahezu 30 Referenten berichten aus fünf Perspektiven des Immobilien Lebenszyklus über ihre konkreten BIM-Erfahrungen: Infrastrukturplanung und -Ausführung; Architektur, Tragwerk und TGA; Produktion und Handwerk;...

weiterlesen

24.03.2016

Digitales Immobilienmanagement in öffentlicher Verwaltung

Branchenverband CAFM RING e.V. engagiert sich beim Kolloquium CAFM des ITZ

Wuppertal, 24.03.2016  Erst zum 1. Januar 2016 wurde das Informations Technik Zentrum Bund (ITZ) gegründet. Doch der „IT Dienstleiter des Bundes“ hat es in sich: 2.400 Beschäftigte betreuen an über 60.000 IT-Arbeitsplätzen ca. 500 IT-Lösungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.   Die Speicherkapazität der etwa 13.000 dafür im Einsatz befindlichen...

weiterlesen

07.03.2016

Praktische Erfahrungen mit CAFM sind gefragter denn je

Branchenverband CAFM RING e.V. engagiert sich beim Fachforum „Praxis CAFM“

Wuppertal, 07.03.2016  Die gerade beendete Leitmesse für die Facility Management Branche, die INservFM, zeigte das weiter gewachsene Interesse an praktischen Erfahrungen beim Einsatz von CAFM für Organisation und Management der Unterstützerprozesse  im FM: So berichteten die Aussteller von CAFM und Beratungsleistung für das digitale Datenmanagement von Immobilien und technischen Anlagen...

weiterlesen

21.02.2016

INservFM: CAFM RING e.V. stellt Agenda „BIM im FM“ vor

Verbände unterstützen den „BIM Stufenplan“ der Bundesregierung aus FM-Sicht

Frankfurt, 21.02.2016  Der von der Bundesregierung veröffentlichte ‚BIM Stufenplan‘ hat es geschafft, eine breite Unterstützung der maßgeblichen Verbände hinter das Thema Building Information Modeling (BIM) und damit hinter die Digitalisierung der Bauwirtschaft zu bringen. Mit dem konzertierten Wirken auf Basis des Stufenplans sind die Chancen erheblich gewachsen,  das unbestritten große...

weiterlesen

08.02.2016

Betreiberverantwortung ist ein Schwerpunkt auf der INservFM 2016

Gerade auch Repräsentanten der öffentlichen Verwaltungen werden inhaltlich angesprochen

Wuppertal, 8.2.2016 Schon in den zurück liegenden Jahren hat sich die in Frankfurt stattfindende Messe für Facility Management als die zentrale Plattform für privat-wirtschaftliche und öffentliche Immobilienbetreiber und Eigentümer positioniert. Nun hat sie sich in INservFM umbenannt und spricht in diesem Jahr erstmals auch verstärkt Aussteller und Besucher aus dem...

weiterlesen

02.02.2016

Klaus Aengenvoort und Jan Schipper bilden neuen Vorsitz im Branchenverband CAFM RING e.V.

Ralf-Stefan Golinski und Eyke Nathan Rosemann zum Beiratsvorstand gewählt

Wuppertal, 2.2.2016  Der Branchenverband CAFM RING e.V. hat Dipl. Ing. Klaus Aengenvoort, Inhaber und Geschäftsführer des CAFM-Anbieters, eTASK  Service-Management GmbH, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Klaus Aengenvoort war zuletzt stellv. Vorsitzender, ist Initiator der Standardschnittstelle CAFM-Connect und leitet seit drei Jahren den AK-Technik. Als Co-Autor der „Agenda BIM in FM“ setzt...

weiterlesen

07.01.2016

Betreiberverantwortung mit CAFM auf INservFM ‘16

CAFM RING erläutert Notwendigkeit und Nutzen von CAFM für akutes FM-Thema

Wuppertal, 7.1.2016  Auch nach der Erweiterung und Umbenennung der bisherigen Messe für Facility-Management zur INservFM bietet das Messeforum den Besuchern in Frankfurt wieder eine Plattform zur Darstellung und Diskussion von Praxisbeispielen, Innovationen und Lösungsansätzen. Der Branchenverband CAFM RING e.V. beteiligt sich in diesem Jahr erneut an der inhaltlichen Gestaltung. Er...

weiterlesen

04.11.2015

Leitfaden für CAFM Projekte bietet Orientierung

CAFM Systeme erfolgreich einführen

Wuppertal, 04.11.2015 Der Einsatz von CAFM ist keine Erfolgsstory. Dieses ausgerechnet vom CAFM Branchenverband zu lesen, mag zunächst überraschen. Doch wer sich ehrlich mit der über 20-jährigen Geschichte dieser Softwaresparte im deutschsprachigen Markt befasst, der erkennt, dass sich Computer Aided Facility Management erst über die Jahre und auch nur mühsam...

weiterlesen

02.11.2015

CAFM RING e.V. intensiviert Präsenz in Österreich

Mitgliederversammlung setzt auf pragmatisches Immobilien-Datenmanagement

Wuppertal, 2.11.2015  Der Branchenverband CAFM RING e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung 2015 weitere Impulse für die mögliche Optimierung eines durchgehenden Datenmanagements von Immobilien, Liegenschaften und technischen Anlagen auf Basis der Standardschnittstelle CAFM-Connect gesetzt. Die beiden neuen Mitglieder, map-Topomatik GmbH und DAEDALUS GmbH, erweitern die Kompetenz zu Empfehlungen für einen möglichst...

weiterlesen

01.09.2015

Austausch von Kerndaten im Facility Management erleichtert

CAFM RING stellt CAFM-Connect Version 2.0 fertig und kostenfrei bereit

Wuppertal, 01.09.2015 CAFM-Connect ist eine sichere und systemunabhängige Schnittstelle zum Austausch von Raum- und Anlagendaten entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Sie wurde auf Basis des international anerkannten und verbreiteten IFC-Standards vom Branchenverband CAFM RING e.V. in Kooperation mit Partnern aus der Immobilienbranche, wie etwa der GEFMA, dem TÜV-SÜD und der...

weiterlesen


Kontakt

Sprechen Sie uns an

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ralf-Stefan Golinski, M.A.
Branchenverband CAFM RING e.V.
Am Lohsiepen 101

42369 Wuppertal

Telefon: (+49) 172 8279899
E-Mail: ralf.golinski@cafmring.de

*Pflichtfelder